Die Autobahnbaustelle der A73

im Coburger Sandstein bei Coburg im Dezember 2005

ab2005-1 ab2005-2
Blick nach Norden in Richtung Rödental  Blick zur “Soda”-Brücke (ICE Brücke). Sie erhielt diesen Namen, weil sie bereits seit langer Zeit errichtet war, bevor absehbar war, ob und wann die ICE-Trasse fertiggestellt werden würde. Parallel daneben sind bereits die Pfeiler der Autobahnbrücke im Bau.
 ab2005-3  ab2005-4
Die Ablagerungen des Coburger Sandsteins bestanden meist aus einer Wechselfolge von Ton- und Mergellagen, in die dünne Sandsteinbänke eingeschaltet waren, die bis ca. 50 cm Stärke auskeilten (Rinnenfazies) Mein einziger Fährtenfund von dieser Baustelle.

Gepostet in Berichte

Top