Exkursionsprogramm 2018

Im fränkischen Jura;
neben verschiedenen Malm-Steinbrüchen sind Lias-Aufschlüsse und div. Feldfundstellen  begehbar.

Im unteren und oberen Muschelkalk;
verschiedene aktive Aufschlüsse im unteren Muschelkalk und viele Feldfundstellen im oberen Muschelkalk (mo2 und mo3) stehen für Exkursionen zur Verfügung, Feldfundstellen selbstverständlich nur außerhalb der Vegetationszeit.

.

Im mittleren Keuper und im unteren Rotliegenden, Suche nach silifizierten Hölzern.
Da die Fundstellen auf landwirtschaftlich genutzten Feldern liegen, sind die Termine in die vegetationslose Zeit zu legen.

 

Gepostet in Exkursionen 2018

Top