Exkursionsbedingungen

Exkursionsbedingungen:

Zu beachten bei Exkursionen mit cfk-fossilien.

Sie nehmen an einer Exkursion von Sammlern für Sammler teil. Dabei bemühen wir uns, Ihr fachliches Wissen über Geologie, Stratigraphie und Paläontologie der Sammelregion zu erweitern.
Neben dem Sammeln von Fossilien werden wir auch den Besuch von relevanten Museen und Ausstellungen sowie kulturelle und kulinarische Besonderheiten des Sammelgebietes in den Exkursionsablauf einbinden.
Mit unserer Teilnahmebestätigung an die Exkursionsteilnehmer wird der Exkursionsvertrag geschlossen und diese Teilnahmebedingungen bestätigt.
In den Exkursionsunterlagen wird der Exkursionsablauf beschrieben. Die vorgesehenen Aufschlüsse werden stratigraphisch und paläontologisch vorgestellt.
Eine Aufstellung über die sinnvolle Ausrüstung für die gebuchte Exkursion wird Ihnen mit der Teilnahmebestätigung zugehen. Witterungsangepasste Kleidung, Sicherheits-Helm und -Schuhwerk sind grundsätzlich erforderlich.
Günstige Hotels und Pensionen in der Sammelregion können wir Ihnen auf Wunsch mit der Teilnahmebestätigung nennen. Buchung und Bezahlung obliegt den Teilnehmern.
Die An- und Abreise erfolgt in eigener Regie.
Kosten für Verpflegung, den Besuch von Museen oder Ausstellungen sowie evtl. Kosten für die Begehung von Aufschlüssen trägt der Exkursionsteilnehmer.
Bei Rücktritt eines Teilnehmers werden verauslagte Kosten in Höhe von 10.00 € fällig. Ein Rücktritt des Veranstalters kann erfolgen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder der Reisebegleiter erkrankt ist. Die Teilnehmer werden so bald wie möglich vor der Exkursion informiert.
Den Anweisungen der Exkursionsleiter in den Aufschlüssen ist unbedingt Folge zu leisten. Für Unfälle jeglicher Art oder verursachte Schäden während der gesamten Exkursionsdauer haftet jeder Teilnehmer selbst.
Auslandsexkursionen führen wir nicht mehr durch.

Glück auf, Wolfgang


Top